Pressemitteilung

05.04.2012

Andy Büch in den Vorstand der PASCon AG berufen

Die international expandierende PASCon AG, einer der führenden SAP-Softwarehersteller, erweitert das Management. Das Unternehmen hat Andy Büch zum Mitglied des Vorstands ernannt. Andy Büch verstärkt das Management als Chief Executive Officer (CEO) und ist in dieser Funktion für das gesamte operative Geschäft sowie die Forschung und Entwicklung verantwortlich.

Erfahrene Führungspersönlichkeit ist ab sofort in der Vorstandsriege des Anbieters von SAP-Zusatzsoftware tätig

Der rasante Wachstumskurs der SOPLEX-Gruppe wird jetzt auch durch Zuwachs auf Management-Ebene bei der PASCon AG untermauert. Andy Büch arbeitet seit 2006 für die SOPLEX-Gruppe und zeichnet für die Entwicklung einer Vielzahl von SAP-Softwareprodukten verantwortlich. Diese langjährige Erfahrung und das Branchen-Know-how bringt er ab sofort bei der PASCon AG ein.

“Andy Büch ist nicht nur durch seine jahrelange Management-Tätigkeit, sondern auch durch seine Expertise in der SAP-Softwareentwicklung prädestiniert für die Position des CEO im Hause PASCon”, erklärt der Vorstandsvorsitzende Wolfgang Donko. “Ich bin fest davon überzeugt, dass Andy Büch einen wesentlichen Beitrag leisten wird, die übergeordnete Zielsetzung zu realisieren, das Geschäftsfeld der PASCon auszuweiten und neue Services zu etablieren.”

PASCon AG – das ist Programming, Applications, Services & Consulting im SAP-Umfeld

Mit der Berufung von Andy Büch zum Vorstand geht auch eine Neuorientierung der Gesellschaft einher. Die PASCon AG erweitert ihren SAP-Entwicklungsschwerpunkt hin zu einem breit aufgestellten Dienstleister im SAP-Umfeld. Im Zuge der Ausweitung werden Dienstleistungen im Bereich der Übersetzungen sowie der Formularentwicklung und des Cloud Computings weitere wichtige Schwerpunkte sein.

Über die PASCon AG:

Das Angebotsportfolio umfasst die Entwicklung von Unternehmenssoftware für SAP, die speziell auf die Anforderungen der Unternehmen ausgerichtet ist, sowie umfassende Dienstleistungen zur Einführung und Betreuung der Anwendungen. Darüber hinaus ist die PASCon AG der SAP-Entwicklungspartner für führende internationale Wirtschaftsauskunfteien und Kreditversicherer. Zusätzlich bietet die PASCon AG weitere Produkte und Services im SAP-Umfeld, wie Übersetzungs-dienstleistungen, SAP-Formularentwicklung bis zu Cloud Computing-Lösungen an. Die Entwicklungen der PASCon AG laufen bei Unternehmen aus mehr als 40 Branchen und in über 30 Ländern weltweit. Die PASCon AG ist Teil der SOPLEX-Gruppe, einem der führenden Anbieter von SAP-Softwarelösungen, insbesondere für das Kredit-, Forderungs- und Lieferantenmanagement. PASCon – Software made in Germany. (www.pascon-ag.de)

Schlagworte: Unternehmen